OrCAD PCB Design Flow

Die OrCAD PCB Produkte bieten eine professionelle Leiterplatten Layout Lösung von Cadence Design Systems zu einem sehr günstigen Einstiegspreis. Die PCB eCAD-Software ist nach Bedarf skalierbar und auf der gleichen Datenbasis auch zu der Allegro Produktfamilie erweiterbar. Der Design Flow der OrCAD Produktlinie besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Modulen, um technisch sinnvolle Produktanforderungen abzudecken. Als Unterscheidungsmerkmale sind der Automatisierungsgrad und die Komplexität der verwalteten Designregeln zu sehen.

Folgende Basismodule sind bereits im Produkt OrCAD PCB Designer enthalten:

  • OrCAD Capture
  • OrCAD PCB Editor
  • SPECCTRA for OrCAD
  • Constraint Manager
  • OrCAD Signal Explorer


Alle Basismodule sind in einer Lizenz zusammengefasst, so dass der Anwender immer Zugriff auf alle benötigten Funktionen zum Entwurf einer gedruckten Schaltung hat.

Viele erweiterte Funktionen stehen für den OrCAD PCB Design Flow als zusätzliche Optionen zur Verfügung. Einige dieser Optionen sind:


Ihre Investition ist auch dann geschützt, wenn Ihre Schaltungen komplexer werden sollten. Die Datenbasis des OrCAD PCB Design Flows ist mit der erweiterten Datenbasis des Allegro PCB Design Flows identisch. Somit ist ein Umstieg auf eine Tool–Kette mit mehr Funktionen möglich – mittels einfachem Aufrüsten der Lizenz – ganz ohne Daten zu konvertieren.


Alle Module der OrCAD Produktfamilie werden im Hinblick auf Effizienz, Ergonomie und "Ease of Use" weiterentwickelt. Das bedeutet, dass die Werkzeuge schnell zu lernen sind und sich die Funktionen intuitiv auch für Anwender ergeben, die das Tool selten oder zum ersten Mal nutzen. Auf der anderen Seite sind die Module so konzipiert, dass ein Anwender, der die Software häufig oder permanent verwendet, sehr effizient zum Ziel kommt. Das Ziel ist es, dass der Anwender so schnell und sicher wie möglich seine Idee in eine gedruckte Schaltung umsetzt.

Wie wird eine JTAG-Chain aufgebaut? Wie lassen sich grundlegende Tests bei der Inbetriebnahme eines Prototyps durchführen? Was sind Test-Reset-Sequenzen? In drei kurzen Video Tutorials wird das Prinzip der Boundary Scan Schnittstelle kurz erklärt und gezeigt, wie einfach grundlegende Tests und Initialisierungen von elektronischen Bauteilen in der Entwicklung durchgeführt werden können.... Mehr...
Seit Version 17.4 ist in den Lizenzen «OrCAD PCB Designer Standard» und «OrCAD PCB Designer Professional» PSpice Basic enthalten. Mit PSpice Basic ist es möglich, aus Capture heraus eine Schaltung zu simulieren. Die meisten Simulations-Modelle, die mit der Vollversion von PSpice genutzt werden können, funktionieren auch mit PSpice Basic. Bis zu 250 Bauteile und 250 Netze können simuliert werden. ... Mehr...
In der Version 17.4-2019 ist die Erstellung des physischen Layouts ein einstufiger Prozess. Die Online-DRC-Funktion stellt sicher, dass alle Prüfungen in Echtzeit durchgeführt werden, während Sie Ihren Schaltplan erstellen. Die Online-DRC-Prüfungen werden ebenfalls durchgeführt, sobald Sie einen Schaltplan öffnen. Alle Aufgaben, die für die physische Layouterstellung benötigt werden, sind nun im neuen PCB Menü aufgeführt.... Mehr...
© 2020 FlowCAD