PSpice Optimizer Option

Die Optimizer Funktion kann basierend auf einer vorgegebenen Schaltung (Netzliste) eigenständig die Bauteile so dimensionieren, dass eine Zielfunktion möglichst genau erreicht wird. Basierend auf einer definierten Zielfunktion errechnet die Optimizer Funktion nicht nur die theoretisch optimalen Bauteilwerte, z.B. R1 = 57,34 Ohm und R2 = 14,29 Ohm und ß = 129. Es können auch als mögliche Zielergebnisse bestimmte Bauteilreihen vorgegeben werden, aus denen die Werte gewählt werden dürfen. So würde bei einer E24–Reihe die Optimizer–Simulation Werte von R1 = 56 Ohm und R2 = 22 Ohm als Bauteilkombination für ein Optimum der Zielfunktion wählen.

PSpice Optimizer Option

Video



Bereits zum fünften Mal wird der PCB Design Award durch den FED (Fachverband für Elektronik Design) verliehen. Die Auszeichnung würdigt die wichtige und komplexe Arbeit der Leiterplattendesignerinnen und Leiterplattendesigner. Sie sind Schnittstelle zwischen der Elektronikentwicklung und -fertigung, und entscheiden mit ihrem Können über die Qualität des Produkts, Kosten, usw. FlowCAD unterstützt diesen Ritterschlag der PCB Community und ist Pate des Awards seit der ersten Verleihung in 2012. Bewerben Sie sich bis 31. Mai 2020 mit Ihrem Projekt. Bewertet wird ausschließlich die Layout-Realisierung von Schaltungen auf der Basis eines bestückten Schaltungsträgers. ... Mehr...
Der neuste Quarterly Incremental Release bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Alle Kunden unter Wartung können den Update kostenlos herunterladen.... Mehr...
In der Version 17.4 wurden in OrCAD Capture und PSpice viele Verbesserungen in der grafischen Benutzeroberfläche vorgenommen, um die Schaltplaneingabe noch benutzerfreundlicher zu machen: Neue, 4K kompatible Icons, Frei konfigurierbare Fensterbereiche, Color Themes, Schaltplanseiten als verschiebbare Reiter, Online DRC ... Mehr...
© 2020 FlowCAD