OrCAD PCB Design Flow

Die OrCAD PCB Produkte bieten eine professionelle Leiterplatten Layout Lösung von Cadence Design Systems zu einem sehr günstigen Einstiegspreis. Die PCB eCAD-Software ist nach Bedarf skalierbar und auf der gleichen Datenbasis auch zu der Allegro Produktfamilie erweiterbar. Der Design Flow der OrCAD Produktlinie besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Modulen, um technisch sinnvolle Produktanforderungen abzudecken. Als Unterscheidungsmerkmale sind der Automatisierungsgrad und die Komplexität der verwalteten Designregeln zu sehen.

Folgende Basismodule sind bereits im Produkt OrCAD PCB Designer enthalten:

  • OrCAD Capture
  • OrCAD PCB Editor
  • SPECCTRA for OrCAD
  • Constraint Manager
  • OrCAD Signal Explorer


Alle Basismodule sind in einer Lizenz zusammengefasst, so dass der Anwender immer Zugriff auf alle benötigten Funktionen zum Entwurf einer gedruckten Schaltung hat.

Viele erweiterte Funktionen stehen für den OrCAD PCB Design Flow als zusätzliche Optionen zur Verfügung. Einige dieser Optionen sind:


Ihre Investition ist auch dann geschützt, wenn Ihre Schaltungen komplexer werden sollten. Die Datenbasis des OrCAD PCB Design Flows ist mit der erweiterten Datenbasis des Allegro PCB Design Flows identisch. Somit ist ein Umstieg auf eine Tool–Kette mit mehr Funktionen möglich – mittels einfachem Aufrüsten der Lizenz – ganz ohne Daten zu konvertieren.


Alle Module der OrCAD Produktfamilie werden im Hinblick auf Effizienz, Ergonomie und "Ease of Use" weiterentwickelt. Das bedeutet, dass die Werkzeuge schnell zu lernen sind und sich die Funktionen intuitiv auch für Anwender ergeben, die das Tool selten oder zum ersten Mal nutzen. Auf der anderen Seite sind die Module so konzipiert, dass ein Anwender, der die Software häufig oder permanent verwendet, sehr effizient zum Ziel kommt. Das Ziel ist es, dass der Anwender so schnell und sicher wie möglich seine Idee in eine gedruckte Schaltung umsetzt.

Die Überprüfung der Einhaltung von Mindestabständen bei höheren Spannungen wird zur Zertifizierung technischer oder gesetzlicher Vorgaben benötigt. Wir führen mit NEXTRA eine Kriechstreckenanalyse Ihrer Leiterplatte durch und zeigen Ihnen, ob und wo Ihre Sicherheitsabstände zu klein ausgelegt sind. Senden Sie uns Ihr Design für eine kostenlose Analyse der Luft- und Kriechstrecken pro Konzern / Firma zu.... Mehr...
Nachdem Cadence die AWR-Produkte von National Instruments übernommen hat, steht nun das erste Release von Cadence AWR zur Verfügung. AWR Version 15 ist für das effiziente Entwickeln von Hochfrequenz Leiterplatten im Bereich Millimeterwellen (mmWave) bis Mikrowellen ideal. Die Software wird mit einer Vielzahl an parametrisierten HF-Bauteilen ausgeliefert, die mit unterschiedlichsten Solvern, je nach Anwendung, simuliert werden können. Das Update enthält viele Neuerungen für das HF-Design von Filtern, Verstärkern oder Antennen.... Mehr...
Gewürdigt wurden zahlreicher Pioniere der Elektronik sowie ihrer Unternehmen, darunter auch Cadence und FlowCAD in der Kategorie EDA.... Mehr...
© 2020 FlowCAD