FloWare CrossCopy

pdf Datenblatt:

 

Downloads:

 

Kontakt

 

Bitte beachten Sie auch unsere Produktvideos zu ausgewählten FloWare Modulen.

Einige Anwender möchten die Funktion des PCB Editors beim Kopieren von Inhalten erweitern. So kann mit CrossCopy eine Ziellage beim Befehl Edit–Copy angegeben werden. Der Vorteil gegenüber der Methode „Create Detail“ ist, dass die verschobenen oder kopierten Elemente nicht in Grafiken umgewandelt werden, sondern ihre Eigenschaften behalten. Textelemente bleiben weiterhin Text und lassen sich ggf. nachbearbeiten.

FloWare CrossCopy

 

Highlights:

  • Keine Workarounds mehr nötig
  • Kopieren auf jeden beliebigen Layer
  • Objekttyp bleibt erhalten (z.B. Text bleibt Text)
The New Allegro PCB Symphony Team Design provides dynamic concurrent PCB team design... Mehr...
Gewürdigt wurden zahlreicher Pioniere der Elektronik sowie ihrer Unternehmen, darunter auch Cadence und FlowCAD in der Kategorie EDA.... Mehr...
Mit dem automatisierten Entwurfsanalysetool ANSYS Sherlock lassen sich früh im Produktentwicklungsprozess Erkenntnisse über die zu erwartende Zuverlässigkeit gewinnen. Ob Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Korrosion, Lastwechsel, Verformungen, Vibrationen, Schock, sei es während der Herstellung, beim Transport oder im jahrelangen Betrieb – all diese physikalischen Effekte können gemeinsam in einem Tool analysiert werden. Entwickler, Testingenieure und Qualitätssicherungsbeauftragte können damit frühzeitig vorhersagbare Serienprobleme erkennen, den Lifecycle berechnen und noch rechtzeitig Designänderungen angehen, was enorme Kosten spart.... Mehr...
© 2019 FlowCAD