FloWare LabelGen

pdf Datenblatt:

 

Downloads:

 

Kontakt

 

Bitte beachten Sie auch unsere Produktvideos zu ausgewählten FloWare Modulen.

In der Dokumentation von Leiterplatten ist es sinnvoll, einzelne Leitungen zu bezeichnen. Dazu können mit LabelGen durch Selektion Texte automatisch erzeugt werden und auf einer Lage zur Dokumentation abgelegt werden. Somit lassen sich solche Texte anschliessend ein- und ausblenden.

Je nach Anforderung können die Texte aus den in der Datenbasis vorhandenen Informationen zusammengestellt werden. Es ist möglich den Pin–Namen, den Signal–Namen oder die Kombination aus Pin– und Signal–Namen darzustellen. Die Position der Texte orientiert sich an den selektierten Objekten und kann durch Hilfslinien individuell ausgerichtet werden.

FloWare LabelGen

 

Highlights:

  • Erstellt Label für Netzname oder Pinname für Dokumentation
  • Textinhalt kann konfiguriert werden
  • Label Position kann konfiguriert werden
  • Automatisches Ausrichten und Rotieren der Texte
  • Unterstützte Objekttypen sind Pin, Via und Leiterbahn (cline)
  • Textgrösse kann konfiguriert werden
This week, you can view a video where a customer describes how they used the Cadence® Sigrity™ PowerSI® tool to enable their team to run what-if cases... Mehr...
Mit dem neuen Release 17.4 erhalten OrCAD und Allegro eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Die Dialogfenster wurden überarbeitet und zum Teil mit Erklärungen ergänzt, damit das Arbeiten selbst bei komplexen Einstellungen noch intuitiver wird. Neu ist auch ein Dark Theme für Capture und den PCB Editor. Die Indesign Analyse ermöglicht es dem Layouter, standardisierte SI und PI Simulation im PCB Editor selber durchzuführen und so interaktiv, ohne fremde Hilfe, das Layout zu verbessern. Etwa 80 % der kritischen Stellen seines Layouts kann der PCB Designer damit selbstständig optimieren. ... Mehr...
Celsius Thermal Solver lässt sich nahtlos in die Cadence IC-, Package- und Allegro PCB-Plattformen integrieren. Die schnelle und exakte parallelisierte Simulation ermöglicht neue Einblicke in die Systemanalyse und das Design und befähigt die Designer, thermische Probleme frühzeitig im Designprozess zu erkennen und zu reduzieren. Ingenieure können Cadence Celsius und Sigrity in einer genauen elektrischen und thermischen Co-Simulation (steady-state und transient) auf Systemebene für PCB- und IC-Packaging, basierend auf dem tatsächlichen Stromfluss, kombinieren.... Mehr...
© 2019 FlowCAD