Allegro Global Route Environment

Wenn im Allegro PCB Designer die Signalnetze zu Bundles in funktionale Gruppen zusammengefasst wurden, können diese Bundles für weitere Planungen des Routings genutzt werden. Mit der Allegro PCB Design Planning Option können zwei weitere Planungsschritte durchgeführt werden: "Plan Spatial" und "Plan Topological". Im Global Route Environment (GRE) ist mit dem finalen Schritt auch das Delay Tuning und die Umwandlung in Kupfer möglich. Da alle geplanten Schritte als intelligente Luftlinen in den Designdaten erhalten bleiben, sind die Planungsschritte vor und zurück möglich und das Gesamtergebnis kann iterativ verbessert werden. Beim Delay Tuning können verschiedene Parameter angegeben werden, damit das Ergebnis möglichst nahe an einem manuellen Routingergebnis ist.  


Highlights

  • Route around Etch Shapes
  • Disable Compression During Plan Accurate
  • Allow or Prohibit Tuning in Constraint Regions
  • Embedded Component Support
  • Performance and Quality Improvements


Allegro Global Route Environment GUI
In der GRE-Oberfläche können Einstellungen vorgenommen werden, ob:
  • (1) um Kupferflächen herum geroutet werden soll
  • (2) ein Delay in Constraint Regions erlaubt ist
  • (3) während Plan Accurate die Kompression ausgeschaltet ist




 
This week, you can view a video where a customer describes how they used the Cadence® Sigrity™ PowerSI® tool to enable their team to run what-if cases... Mehr...
In Zeiten von Home Office können Trainings im Selbststudium durchgeführt werden. Zu Hause lässt sich bequem ohne Kosten und Reiseaufwand lernen. Im eigenen Tempo können Übungen gemacht und beliebig oft wiederholt werden, jederzeit und überall. Neueste Softwarefunktionen werden so effektiv und einfach erlernt. Bei Fragen hilft der Online Support weiter. Alle Kunden mit aktivem Maintenance Vertrag haben die Möglichkeit, die Online Trainings von Cadence kostenlos zu nutzen. Voraussetzung ist ein sogenannter „Cadence Online Support Account“. Wer sich einen Account neu anlegen muss, benötigt dazu einen „Reference Key“, den man bei FlowCAD erhält. Wir bieten Trainings auch kostenpflichtig als geführte Kurse mit einem Trainer an, online oder wenn die Reisebeschränkungen gelockert werden auch wieder vor Ort. ... Mehr...
Vor einigen Wochen hat FlowCAD dazu aufgerufen, an der Antennen Challenge teilzunehmen. Auf dem Demo Board war eine nicht optimale Antenne angebracht, die mit Hilfe von AWR Microwave Office simuliert und verbessert werden sollte. FlowCAD stellte die Daten sowie eine kostenlose Testversion der AWR Software zur Verfügung. Die Challenge fand reichlich Anklang in der Branche, insbesondere der Gedanke, in der Corona Zeit etwas Sinnvolles zu tun. Eine Vielzahl an interessanten Vorschlägen wurde eingereicht und stellte die FlowCAD Jury vor die Qual der Wahl bei der Entscheidung. FlowCAD bedankt sich nochmals bei allen Teilnehmern für das rege Interesse. Aber es kann nur einen Gewinner geben: ... Mehr...
© 2021 FlowCAD