Allegro PCB Router

Allegro PCB Router basiert auf dem wohl weltweit meistverwendeten Autorouter SPECCTRA zum automatischen Entflechten von gedruckten Schaltungen. Allegro PCB Router ist ein Konturen basierender Router, der in das Layoutsystem Allegro PCB Editor integriert ist.

Allegro PCB Router

Basisfunktionalität

  • auf 6 Signallagen limitiert, beliebige Anzahl von Netzen
  • Konturen- oder Rasterbasierend
  • SMD fanout zu Durchkontaktierungen
  • Leiterbahnbreite bei Netzen und Netzklassen
  • Staggert Pin Support
  • 45° Routing
  • Speicher Muster Routing für SMD und durchkontaktierte Bauteile
  • Interaktive Suche nach Durchkontaktierungen
  • Interaktives Routing mit Push und Shove
  • Interaktives Floorplanning
  • Automatisches Platzieren der Bauteile
  • Online Design Rule Check (DRC)
  • Flip, Rotate, Align, Push und Move von Bauteilen
  • Analyse der Platzierungsdichte

Optionen

256 (256 Lagen)

  • Erweiterung auf 256 Signallagen

 

AD (Advanced)

  • Signalzuordnung auf spezielle Lagen
  • Breiten- und Abstandsregeln unterschiedlich nach Lagen
  • Regeln für Vias nach Netz und Netzklasse
  • Netz und Netzklassenregeln je Lage
  • Report zu Verletzungen in Bezug auf Übersprechen
  • Leitungslängenverletzungsreport
  • Blind and Buried Via Support
  • Via unter SMD Pad
  • Automatic wire bonding

 

DFM (Design For Manufacturing)

  • Automatisches Verbreitern der Abstände
  • Automatische Reduzierung der Durchkontaktierungen
  • Automatisches Abschrägen auf 45° Ecken
  • Automatischer Testpunktreport
  • Abstandsregeln für Testpunkte

 

MV (Micro-stacked-via)

  • Mehrere Vias übereinander (stacked via by Matsushita)

 

HP (High Performance)

  • Minimum, Maximum und Matched Längen Regeln
  • Übersprechenkontrolle auf gleicher und benachbarter Lage
  • Virtuelle Pins, die beim Routen verschoben werden können
  • Parallelität kontrolliert über Länge und Abstand
  • Differentielle Paare
  • Automatisches Netz schirmen
  • Design Regeln für Gebiete/Räume
  • Online Anzeige der Längentoleranzen
  • Globale Anzeige von Regelverletzungen
  • Dynamische Anzeige von verfügbaren Längen
  • Automatisches Routen von Einzelnetzen
  • Bus Routing von mehreren Netzen
Mit dem neuen Release 17.4 erhalten OrCAD und Allegro eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Die Dialogfenster wurden überarbeitet und zum Teil mit Erklärungen ergänzt, damit das Arbeiten selbst bei komplexen Einstellungen noch intuitiver wird. Neu ist auch ein Dark Theme für Capture und den PCB Editor. Die Indesign Analyse ermöglicht es dem Layouter, standardisierte SI und PI Simulation im PCB Editor selber durchzuführen und so interaktiv, ohne fremde Hilfe, das Layout zu verbessern. Etwa 80 % der kritischen Stellen seines Layouts kann der PCB Designer damit selbstständig optimieren. ... Mehr...
Der neuste Quarterly Incremental Release bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Alle Kunden unter Wartung können den Update kostenlos herunterladen.... Mehr...
OMICRON ist bekannt für zuverlässige Produkte, die einen reibungslosen, sicheren und effizienten Betrieb von Energiesystemen ermöglichen. Lesen Sie, welche Tools OMICRON für die komplexe Leiterplatte in ihrem hybridem Messsystem DANEO 400 eingesetzt hat. Mit mehr als 1300 Bauteilen auf einer 12-lagigen Leiterplatte ist das Layout dicht gedrängt und der Formfaktor erhöht die Komplexität der Entwurfsaufgabe. Mithilfe von Online DRC konnten alle Einschränkungen berücksichtigt und ein Layout erstellt werden, das allen Entwurfsregeln für Leistung und hohe Geschwindigkeit entspricht. ... Mehr...
© 2019 FlowCAD