Allegro PCB High-Speed Option

Mit der High-Speed Option wird der Constraint Manager um viele elektrische Designregeln und deren Online-Prüfung im PCB Editor erweitert. Abgebildet sind hier alle Regeln, die zum Designen von modernen High-Speed-Schnittstellen wie: DDR2, DDR3, DDR4, PCI Express und USB 3.0 erforderlich sind. Eine typische Regel ist zum Beispiel die dynamische Phasenkontrolle, bei der ein angegebener Phasenversatz bei differentiellen Paaren durch "bumps" in der kürzeren Leitung des differentiellen Paares innerhalb eines definierten Bereiches ausgeglichen werden muss. Die Regelverletzung des dynamischen Phasenausgleichs wird als farblich gekennzeichneter Zahlenwert im Constraint Manager und als DRC-Verletzung im PCB Editor in Echtzeit angezeigt.  



High-Speed Bunmp bei differentiellen Paaren

Videos

Im Film wird gezeigt, dass unterschiedliche Längen eines differentiellen Paares zu einem Phasenversatz führen. Dieser wird mit Timing Vision anschaulich gemacht und anschließend mit der Funktion Auto interactive Phase Tune (AIPT) gezielt ausgeglichen:

<

Wenn bei einem existierenden PCB Layout nachträglich die Ecken einer Leitung optimiert werden sollen, so ist dies mit der Funktion AICC Autointeractive Convert Corner möglich. Wählen Sie 90°, 45° oder Arc mit beliebigen Radien und nach einem Klick werden alle Ecken abgepasst.


High-Speed Netze und differentielle Paare haben diverse Designregeln, die alle eingehalten werden müssen. Um systematisch die Leitungen zu verlegen und gezielt auf die Regeln zu achten, dabei hilft die Timing Vision. Eine neue Art Regeln und Abhängigkeiten zu anderen Netzen sichtbar zu machen.



Zur Erweiterung des bestehenden Constraint Manager können Regeln auch über Formeln definiert werden und dabei auf Daten des Designs (z.B. echte geroutete Länge) zurückgegriffen werden.

Mit dem neuen Release 17.4 erhalten OrCAD und Allegro eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Die Dialogfenster wurden überarbeitet und zum Teil mit Erklärungen ergänzt, damit das Arbeiten selbst bei komplexen Einstellungen noch intuitiver wird. Neu ist auch ein Dark Theme für Capture und den PCB Editor. Die Indesign Analyse ermöglicht es dem Layouter, standardisierte SI und PI Simulation im PCB Editor selber durchzuführen und so interaktiv, ohne fremde Hilfe, das Layout zu verbessern. Etwa 80 % der kritischen Stellen seines Layouts kann der PCB Designer damit selbstständig optimieren. ... Mehr...
The New Allegro PCB Symphony Team Design provides dynamic concurrent PCB team design... Mehr...
This week, you can view a video where a customer describes how they used the Cadence® Sigrity™ PowerSI® tool to enable their team to run what-if cases... Mehr...
© 2019 FlowCAD