Allgemeine Geschäftsbedingungen der FlowCAD Schweiz AG

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die FlowCAD Schweiz AG mit Sitz in Mägenwil. Zur besseren Lesbarkeit wird FlowCAD Schweiz AG im Folgenden „FlowCAD" genannt. Bei Streitigkeiten jeglicher Art sind die Gerichte von Baden zuständig.

1 Angebote, Verträge, Vereinbarungen
Unsere Angebote sind freibleibend. Verträge und Vereinbarungen, insbesondere soweit Sie diese Bedingungen ändern, werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung für uns verbindlich. Dies gilt auch für Abmachungen, die mündlich oder schriftlich durch unseren Außendienst getroffen werden. Nicht erfolgte schriftliche Ablehnung gilt nicht als Zustimmung.

Geschäfts- und Einkaufsbedingungen des Käufers widersprechen wir ausdrücklich. Sie verpflichten uns auch nicht, wenn wir nicht noch einmal bei Vertragsabschluss widersprechen.

2 Softwarelizenzen
Es gelten die Lizenzbestimmungen der jeweiligen Softwarelieferanten. Bei Produkten und Leistungen von FlowCAD, gilt das "FlowCAD Software License Agreement (SLA)".

2.1 Konditionen
Alle offerierten Preise sind exkl. MwSt. ab Mägenwil, zahlbar netto innert 10 Tagen. Die Lieferfrist beträgt ca. 14 Tage ab Bestellungseingang in schriftlicher Form.

3 Trainings

3.1 Anmeldung
Die Anmeldung an ein Training erfolgt per Anmeldeformular und versteht sich jeweils für die ganze Dauer des Trainings.

3.2 Bestätigung der Anmeldung
Die Anmeldung an ein Training wird mit der Bestätigung durch FlowCAD verbindlich.

3.3 Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Trainingsbeginn. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs bei FlowCAD berücksichtigt.

3.4 Annullierung infolge Unterbeteiligung
Die minimale Teilnehmerzahl beträgt vier Personen. FlowCAD behält sich ausdrücklich das Recht vor, wegen Unterbeteiligung oder anderer Umstände, die eine Durchführung eines Trainings für FlowCAD unzumutbar machen, dieses bis spätestens 7 Tage vor Beginn abzusagen. In diesem Fall wird den angemeldeten Teilnehmern ein Alternativtermin vorgeschlagen. Ersatzforderungen irgendwelcher Art sind ausgeschlossen.

3.5 Finanzielle Bestimmungen
Die Kosten für gebuchte Trainings werden in Rechnung gestellt und sind innert 10 Tagen zahlbar.

3.6 Rücktritt vor Trainingsbeginn
Die finanziellen Folgen bei Annullierung der Anmeldung sind:
Bis 14 Tage vor Trainingsbeginn entstehen keine Kosten.
13 - 7 Tage vor Trainingsbeginn werden 10% Administrationsgebühr in Rechnung gestellt.
Bei einer Annullierung innerhalb von 6 oder weniger Tagen vor Trainingsbeginn werden die gesamten Kosten in Rechung gestellt.
Bei Abwesenheit besteht kein Anspruch auf eine Preisreduktion, es wird der volle Preis berechnet.

3.7 Versicherung
Der Abschluss einer Unfall- oder Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer.

3.8 Trainingunterlagen
Falls nicht anders erwähnt, werden Trainingunterlagen in englischer Sprache an die Teilnehmer abgegeben.

4 Datenkonvertierung
Die Konvertierung von Daten erfolgt gemäss separater Vereinbarung.

4.1 Lieferfrist
Die benötigte Zeit für die Freigabe von Teilschritten durch den Kunden wird nicht in die ausgewiesene Lieferfrist eingerechnet.

4.2 Freigabe der konvertierten Daten
Nach Ablieferung der konvertierten Daten wird vom Kunden ein Feedback innert 10 Tagen erwartet. Erhält FlowCAD innert dieser Frist keine Rückmeldung, gelten die Daten als genehmigt.

FlowCAD Schweiz AG
Hintermättlistrassse 1
CH-5506 Mägenwil
Tel: +41 56 485 91 91
Fax: +41 56 485 91 95

www.FlowCAD.ch

inspectAR ist ein intelligenter PCB Viewer, der die physikalische Leiterplatte gemeinsam mit den Designdaten als Augmented Reality Overlay in Echtzeit anzeigt. Über eine Webcam oder ein Mobiltelefon wird das Live Bild der realen Leiterplatte aufgenommen. Die Software erkennt die PCB Abmessungen und gleicht die Koordinaten mit dem Design ab. Durch interaktives Auswählen auf dem Bildschirm wird das Layout als Überlagerung zu den Konstruktionsdaten eingeblendet. Der Anwender sieht Informationen über Pins, Netze und Komponenten aus den Designdaten. Diese Ansicht spart beim Bring up von Prototypen, bei der Fehlersuche und Reparatur oder in der Qualitätssicherung enorm Zeit. Ein weiterer Anwendungsfall: Service Techniker können sich weltweit die richtigen Messpunkte einer verbauten Leiterplatte einblenden lassen und benötigen dazu nur ein Mobiltelefon und die inspectAR App. ... Mehr...
Mehr als 10% des gesamten Aufwands beim PCB Design werden für die Erstellung von Bibliothekssymbolen aufgewendet. Zunehmend strengere Anforderungen an das elektrische und mechanische Design erfordern eine höhere Genauigkeit der Bibliothekskomponenten. Qualitativ gute Bibliotheken ermöglichen effiziente Designprozesse. Mit Templates für Pads, Padstacks und skalierbare Gehäusetypen hilft Allegro Library Creator die Konsistenz der Bibliothek zu verbessern. Im Webinar zeigen wir die wichtigsten Funktionen des Allegro Library Creators. Es richtet sich in erster Linie an Bibliothekare und PCB Designer, ist aber auch für diejenigen interessant, die die mechanische Umsetzung durchführen. Das Webinar wird am 1. Juli in englischer Sprache wiederholt. ... Mehr...
Wunschtraum? Nein, bereits heute Realität! Im Cadence PCB Editor kann der Designer per Knopfdruck ganz einfach elektrische Designfehler finden. Dazu werden keine Modelle benötigt und zur Vorbereitung sind einmalig nur wenige Werte erforderlich. Das Tool analysiert im Hintergrund und hilft dem Designer gezielt Fehler zu vermeiden. Das Ganze erfolgt in der gewohnten Umgebung im Designflow, integriert in das Tool. Es werden z.B. alle Impedanzsprünge angezeigt und die Ergebnisse farblich eingefärbt. So können schnell und einfach kritische Fehler erkannt und gelöst werden. Damit lassen sich Fehler vermeiden und das Design verifizieren, bevor man in den Pre-Compliance Test mit Prototypen geht. Jeder Designer kann ohne Mühe deutlich bessere Ergebnisse erzielen. Fehler und dadurch verursachte Mehrkosten gehören der Vergangenheit an.... Mehr...
© 2021 FlowCAD