Meilensteine der Elektronik

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Fachzeitschrift Elektronikpraxis vergab Vogel Business Media in 20 ausgewählten Kategorien den Award „Meilensteine der Elektronik“ und ehrte damit 21 Unternehmen für Ihre herausragenden Leistungen.  Gewürdigt wurden zahlreicher Pioniere der Elektronik sowie ihrer Unternehmen, darunter auch Cadence und FlowCAD in der Kategorie EDA.

EDA Award 2017

Neben Cadence und FlowCAD gehören die folgenden Unternehmen zu den Awardträgern (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Analog Devices
  • Conrad
  • EBV Elektronik
  • Green Hills Software
  • Kontron
  • Messe München
  • National Instruments
  • Panasonic
  • Phoenix Contact
  • Renesas
  • Rittal
  • Rohde & Schwarz
  • Seoul Semiconductor
  • Sharp
  • TDK Lambda
  • Teledyne LeCroy
  • Texas Instruments
  • Würth Elektronik
  • Zollner

Bis zu feierlichen Übergabe der Awards Ende März 2017 in der Wappenhalle in München entstand in gedruckter und digitaler Form eine umfangreiche Artikelsammlung mit vielfältigem Fachwissen angereichert. Die Beiträge von FlowCAD und Cadence sowie allen anderen Preisträgern sind hier zu finden: www.meilensteine-der-elektronik.de/software_tools/eda/ bzw. www.meilensteine-der-elektronik.de

EDA Award
Dirk Müller (li.) und Andrea Huse nehmen den Award von Johann Wiesböck (re., Chefredakteur der Elektronikpraxis) entgegen
 
EDA Award
Gruppenbild der Award-Gewinner zusammen mit dem Team von Vogel Business Media
Nachdem Cadence die AWR-Produkte von National Instruments übernommen hat, steht nun das erste Release von Cadence AWR zur Verfügung. AWR Version 15 ist für das effiziente Entwickeln von Hochfrequenz Leiterplatten im Bereich Millimeterwellen (mmWave) bis Mikrowellen ideal. Die Software wird mit einer Vielzahl an parametrisierten HF-Bauteilen ausgeliefert, die mit unterschiedlichsten Solvern, je nach Anwendung, simuliert werden können. Das Update enthält viele Neuerungen für das HF-Design von Filtern, Verstärkern oder Antennen.... Mehr...
Die Überprüfung der Einhaltung von Mindestabständen bei höheren Spannungen wird zur Zertifizierung technischer oder gesetzlicher Vorgaben benötigt. Wir führen mit NEXTRA eine Kriechstreckenanalyse Ihrer Leiterplatte durch und zeigen Ihnen, ob und wo Ihre Sicherheitsabstände zu klein ausgelegt sind. Senden Sie uns Ihr Design für eine kostenlose Analyse der Luft- und Kriechstrecken pro Konzern / Firma zu.... Mehr...
The New Allegro PCB Symphony Team Design provides dynamic concurrent PCB team design... Mehr...
© 2020 FlowCAD