MatLab SimuLink – PSpice Interface

Mit dem SLPS–Interface wird eine Kopplung der Simulation MatLab® SimuLink® zu PSpice hergestellt. Dies eröffnet komplett neue Möglichkeiten der Co–Simulation. So können Algorithmen, die in programmierbaren Bausteinen als Software realisiert werden, in mathematischen Blöcken in MatLab dargestellt werden, da dies das bevorzugte Simulationstool der Softwareentwickler ist. Das elektrische Verhalten der Steuerelektronik des Regelkreises wird dagegen in PSpice, dem bevorzugten Simulator der Elektroniker, dargestellt. In der Co–Simulation synchronisieren sich beide Simulatoren und verwenden in einer gemeinsamen Simulation die jeweiligen Zwischenwerte des anderen Simulators. So lassen sich Gesamtsysteme inkl. Software simulieren. MatLab und SimuLink sind eingetragene Warenzeichen von The Mathworks.
Der neuste Quarterly Incremental Release bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Alle Kunden unter Wartung können den Update kostenlos herunterladen.... Mehr...
Mit PSpice können auch Funktionblöcke integriert werden, welche in C, C⁺⁺... Mehr...
Für alle, die unsere Einladung zur CDNLive 2017 leider nicht wahrnehmen konnten, fassen wir die Highlights und Neuigkeiten der diesjährigen Anwender-Konferenz zusammen.... Mehr...
Gewürdigt wurden zahlreicher Pioniere der Elektronik sowie ihrer Unternehmen, darunter auch Cadence und FlowCAD in der Kategorie EDA.... Mehr...
© 2017 FlowCAD