Enovia Engineering

Enovia Engineering Central ist eine Datenplattform, in der Produktentwicklungsdaten aus den Bereichen eCAD-, mCAD- und Software-Entwicklung zentral gespeichert und synchronisiert werden. Über Enovia Engineering Central können unterschiedliche Zugriffs- und Betrachtungsrechte innerhalb des Unternehmens oder auch für berechtigte Zulieferer eingestellt werden. Dieser Zentrale Ansatz aller Entwicklungsdaten ermöglicht es, Verzögerungen in der Produktentwicklung frühzeitig zu erkennen und Gegenmaßnahmen zu treffen.

 Enovia Engineering

Durch die Versions- und Revisions-Kontrolle können schnell unterschiedliche Entwicklungsmodule zu Produktvarianten kombiniert werden. Der übersichtliche Zugriff auf Entwicklungsmodule ermöglicht ein verbessertes Re-Design und Re-Use. Zentral strukturierte Entwicklungsprozesse und Datenstrukturen schaffen Wettbewerbsvorteile durch einen effizienteren Design Flow und durch Kostenersparnisse bei der Fertigung der Produkte. Bauteilabkündigungen lösen Warnungen in der zentralen Stückliste aus und starten die Änderungsprozesse für frühzeitige Designänderungen bzw. die Beschaffung günstiger alternativer Bauteile.
 
ENOVIA Engineering Central addressiert folgende Entwicklungsherausforderungen:
  • Verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit in globalen Entwicklungsteams mit internen und externen Mitarbeitern 
  • Zentrale Bauteil- und Stücklisten- (BOM) Verwaltung reduziert redundante Teile und ermöglicht einheitliche Informationen 
  • Entwicklungs- und Änderungsprozesse, bei denen die richtigen Daten, den richtigen Anwendern zur richtigen Zeit zugänglich sind 
  • Synchronisierte "Design in Work"-Prozesse für mCAD, eCAD und Software 
  • Individuelle Berichte angepaßt an den Bedarf der unterschiedlichen Aufgaben der Anwender
© 2017 FlowCAD