Catia Electro-Mechanical PCB

Mit CATIA Electro-Mechanical Circuit Board Design können im mechanischen Umfeld die Daten einer Leiterplatte als 3D Modell verwendet werden. Über IDF 2.0 bzw. IDF 3.0 werden die Daten aus allen gängigen eCAD-Systemen importiert und es wird ein digitales 3D Mock Up der Leiterplatte erstellt. Die so importierte Leiterplatte kann für Kollisionsbetrachtungen im mechanischen Kontext verwendet werden. Mit diesem Catia Modul können auch einzelne Elemente wieder an die eCAD Tools geschickt werden, wie z.B. die Board Outlines, Keep-Out Bereiche, Höhenrestriktionen und Sperrflächen.

Catia Electro-Mechanical PCB

Um die unterschiedlichen Koordinatensysteme für platzierte Bauteile oder Stecker zuzuordnen, können Zuordnungstabellen im .csv Format angelegt werden.
 
Wenn das Design im Umfeld einer Enovia-PLM-Umgebung vollzogen wird, kann die 3D-Bauteilverwaltung in einer zentralen Bibliothek erfolgen. Das erleichtert die Pflege der verwendeten Daten durch die Revisionsverwaltung, Freigabeprozesse und Aufgabenverteilung zwischen verschiedenen Abteilungen. Bauteile können direkt aus der Bibliothek oder mittels IDF-Import in Catia platziert werden.
© 2017 FlowCAD