Allegro PCB SI L

Allegro PCB SI L ist der kostengünstige Einstieg in die Simulation der Signalintegrität. Mit diesem Programm lassen sich losgelöst von allen anderen Tools Vorabüberlegungen durchführen. Schnell lassen sich im grafischen Editor die Symbole für einen Sender und einen oder mehrere Empfänger zu einer Teilschaltung zusammensetzen.

Für die Simulation der Sender und Empfänger müssen Modelle (z.B. IBIS, DML, Spectre, Quad, HSpice,..) hinterlegt sein. Falls diese Modelle bearbeitet werden müssen, kann dies bequem im enthaltenen Modell Editor geschehen.

Indem ein Impuls auf den Sender gegeben wird, kann das reale Verhalten des Signals auf der Leitung simuliert werden und das Signal an den Empfänger, wie auf einem Osziloskope, dargestellt werden.
Durch Änderungen in der Schaltung, durch Abschlusswiderstände oder Veränderung der Leitungslänge, kann ein Signal erreicht werden, das über die gewünschte Qualität verfügt. Die Ergebnisse der Simulation können später als Design Regeln, sogenannten Constraints, übernommen werden.

Allegro PCB SI L ist nicht nur für virtuelle Vorbetrachtungen geeignet, sondern es können per Knopfdruck automatisch Ersatzschaltbilder aus dem aktuellen Layout im Allegro PCB Editor generiert werden. Diese Ersatzschaltbilder geben neben den Sendern und Empfängern auch passive Bauelemente wieder, die an das Netz angeschlossen sind. Zusätzlich werden alle Leitungslängen und die dazugehörigen Impedanzen exakt aus dem Lagenaufbau und Layout übernommen.
Allegro PCB SI L eignet sich hervorragend zur Pre- und Post-Layout Simulation einzelner Netze.

Auf der jährlichen CDNLive treffen sich Elektronik Designer aus ganz Europa. Für Leiterplatten-Designer bietet FlowCAD wieder eine interessante Vortragsreihe in deutscher Sprache an. Darin werden die Neuigkeiten des kommenden Releases 17.4 vorgestellt, die skalierbaren integrierten und optionalen Lösungen zur Signal- und Powerintegrität ausführlich an Beispielen erklärt und in Gastvorträgen von renommierten Leiterplattenherstellern die Anforderungen für fertigungsgerechtes Design erläutert.... Mehr...
Das PCB-Design ändert sich laufend. Ständig ist mehr gefragt: mehr Technik, mehr Produktivität, mehr Effizienz. Auf der anderen Seite sollen die Kosten, der Platzbedarf und die Zeit bis zur Marktreife immer geringer werden. OrCAD unterstützt Sie bei dieser Herausforderung. Echtzeit-Feedback hilft dabei, Fehler zu finden, diese zu beheben und komplizierte Abläufe einfach zu bewältigen.... Mehr...
Das Verwalten der Fertigungsvorgaben für Leiterplatten wird durch die Technologievielfalt immer umfangreicher. Für die verschiedenen Technologien und Kombinationen gibt es besondere Vorgaben, die ein Layouter zu berücksichtigen hat. Cadence bietet mit dem DesignTrue DFM-Portal eine komfortable Plattform zum projektbezogenen Anfordern exakter Regeln in elektronischer Form.... Mehr...
© 2019 FlowCAD