6SigmaET Thermal Applications

pdf Datenblatt:

 

Kontakt

Die Thermische Simulation wird in vieln verschiedenen Anwendungen verwendet. Die folgende Liste zeigt einige typische Beispiele für solche Simulationen:

6SigmaET Thermal Simulation

Leistungselektronik

Einer der wichtigsten Herausforderungen im Leistungselektronik Design ist, wie man die effektiv erzeugte Wärme wirkungsvoll entferntinsbesondere dann, wenn diese Geräte Dutzende oder Hunderte von Watt Verlustwärme abführen. Die Leistung des Halbleiters wird durch die Anschlusstemperatur begrenzt, so ist es wichtig, daß die thermischen Eigenschaften der Konstruktion vollständig verstanden worden sind. Neuartige Kühltechniken werden häufig zur Kühlung der Leistungselektronik einschließlich Flüssigkeitskühlung und thermische elektrische Kühler (TEC) verwendet. 6SigmaET ist in der Lage ist, Modellhalbleitervorrichtungen im Detail so zu modellieren, daß eine genaue Vorhersage der Übergangstemperatur erreicht werden kann. Komplexe Kühlkörper und Gehäuseformen können importiert und analysiert werden. Erweiterte Kühlsysteme können mit speziellen intelligenten Objekt verwendet werden, um Komponenten wie Pumpen, Kühlplatte und TECs darzustellen. Zeitlich variierende Eigenschaften sowie temperaturabhängige Eigenschaften können ebenfalls leicht gehandhabt werden. 

 

 

6SigmaET Thermal Simulation

Industrie

Mit einer steigenden Nachfrage nach Präzision, wird die industrielle Ausstattung für Automatisierung und Überwachung immer komplizierter. Geräte, die für den Einsatz in einer industriellen Umgebung konstruiert worden sind, müssen zuverlässig und robust genug sein, um in rauen, industriellen Umgebungen zu funktionieren. 6SigmaET kann verwendet werden, um das thermische Design einer Industrieanlage zu überprüfen, bevor sie für eine erfolgsentscheidende Anwendung verwendet wird. Der leistungsstarke parallele Solver ermöglicht die Erstellung von großen und komplizierten Modellen, die man benötigt, wenn Anlagen im Detail modelliert werden.

 

 


6SigmaET Thermal Simulation

LEDs

LEDs sind sehr temperaturempfindlich. Die meisten Designs mit LEDs benötigen ein Thermomanagement in Form von Kühlkörper, um den korrekten Betrieb (Lichtleistung und Farbe) zu gewährleisten. Präzise thermische Modelle sind entscheidend für komplex und ästhetisch gestaltete Kühlkörper. 6SigmaET ist in der Lage, kleine Details von LEDs und Geometrien von Designer-Kühlkörper zu modellieren, um die bestmögliche Leistung zu gewährleisten, bevor Prototypen getestet werden.

 


6SigmaET Thermal Simulation

IT Equipment

6SigmaET wurde entwickelt, um die thermische Modellierung von IT-Geräten einfach und schnell zu machen. Das Geheimnis ist hier das Vorhandensein einer großen Anzahl von intelligenten Teilen, die verwendet werden können um ein Modell zu kreieren anstelle es aus abstrakten Blöcken zu machen. Card, Fahrwerk und Laufwerksschächte machen Platzierung und Schaltmodule in den richtigen Stellen einfach. Kühlkörper, Kühlplatten, thermoelektrische Kühler und Wärmeleitungen können alle bei Bedarf einfach abgerufen werden. Temperaturgesteuerte axiale und radiale Lüfter, sowie Gebläse, stehen zur Verfügung, um direkt in 6SigmaET parametrisch definiert werden zu können. Das Motherboard-Design kann aus einer Vielzahl von EDA-Systemen unter Verwendung von Standardformaten wie IDF oder IDX importiert werden oder können unter Verwendung der 6SigmaET Design-Tools erstellt werden. Die leistungsstarke PCB-Modellierung innerhalb 6SigmaET ermöglicht vielschichtige Boards im Detail oder in vereinfachter Form  darzustellen, und das Umschalten zwischen ihnen ist einfach. Die Komponenten, Widerstände, Kondensatoren, Induktivitäten usw. arbeiten auch  intelligent in 6SigmaETSie können an der Ober- oder Unterseite der Platine platziert werden und Gegenstände wie Vias können unten durch das gesamte PCB oder nur einem Teil davon hinzugefügt werden. Wieder ist ein Via ein intelligentes Objekt und kann in ausführlicher oder vereinfachter Form modelliert werden.

 

6SigmaET Thermal Simulation

Schränke


Modellierung großer Schrank Designs im 6SigmaET ist einfach. Ein vereinfachtes Modell kann mit der großen Bibliothek des IT Equipments das mit 6SigmaET geliefert wird, erstellt werden. Diese Bibliothek wird auch ausgiebig genutzt in künftigen Anlagen-Rechenzentrums-Software. Natürlich können auch detaillierte Modelle aufgebaut werden und der schnelle in 6SigmaET erhältliche parallel Solver (sowohl auf Multi-Core / Prozessor-Systeme und Windows-HPC-Cluster) stellt sicher, dass ein schnelles Resultat erstellt wird, auch wenn Multi-Millionen-Zellmodelle erstellt werden.

 


6SigmaET Thermal Simulation

Unterhaltungselektronik

Unterhaltungselektronik wird kleiner und leistungsstärker, wodurch die thermischen Herausforderungen wachsen. Tablest, Handies und andere persönlichen elektronischen Geräte können oft durch natürliche Konvektion gekühlt werden. Die komplette CAD Geometrie des Geräts kann in 6SigmaET importiert werden, welches die fürs Modell errstellen verbrachte Zeit reduziert. Das PCB Design kann auch von ECAD (EDA) Design Software importiert werden. Die 6SigmaET Bibliothek kann verwendet werden, um Teile für die Wiederverwendung zukünftiger Projekte zu speichern.

See how to purchase on-demand licenses or leverage your existing Future Facilities license on the platform to seamlessly accelerate your simulation workflow. ... Mehr...
Release 11 of 6SigmaET contains a range of new and improved features... Mehr...
© 2017 FlowCAD