6SigmaET Thermische Simulation

pdf Datenblatt:

 

Kontakt

6SigmaET ist ein Computational Fluid Dynamics (CFD) Simulationswerkzeug für die thermische Analyse von Elektronik. Es bringt neue Ebenen der Vorhersage und Produktivität zum Elektronikkühlung-Design. Dank seiner einfachen Bedienbarkeit überwindet es viele der Probleme, welche die Analyse-Werkzeuge von Beginn an geplagt haben. Sie benötigen nicht länger spezifisches Wissen um nützliche Resultate zu erhalten. Das Werkzeug bietet eine wesentliche Automatisierung und Intelligenz, damit es von Elektro- oder Maschinenbau-Ingenieuren sowie von Wärme-Experten verwendet werden kann. 6SigmaET stellt eine breite Palette von intelligenten Modellierungs-Objekten zur Verfügung, die Ihnen eine schnelle, was-wäre-wenn-Analyse ermöglicht, basierend auf Informationen von Datenblättern.

Thermische Simulation mit Alphanumerics

 

Intelligente Modelling Objekte

Inteligente Modelle helfen Ihnen, ein thermisches Modell von einem Produkt zu kreieren, vom Beginn Ihres Design Zyklus. Diese vereinfachten Simulationen, auf Modellen basierend, von Grund auf zu bauen, zeigen Ihnen die Problemzonen Ihres Designs und hielfen Ihnen, eine Kühl-Strategie zu definieren. Intelligente Modelle enthalten:

  • PCBs
  • Chip-Buchsen / IC-Gehäuse
  • Diskrete Bauteile (Widerstände, Kondensatoren,...)
  • Temperaturgesteuerte Lüfter und Gebläse
  • Karten- und Laufwerkschächte

6SigmaET erweitert stark die Modellisierungs-Automatisierung. Objekte verfügen über Regeln, die automatisieren: Platz, ausrichten, Kollisionserkennung und Fehlerprüfung. Zusätzlich gewährleisten Raster-Erzeugungsregeln automatisch, dass immer der optimale Raster verwendet wird.

 

Die Simulationsergebnisse sind ebenfalls objektverbunden. Die Anzeige der kritischen Temperatur und Luftstrom-Muster kann aus den Objekten direkt eingeleitet werden. Eine hoch an die Kundenbedürfnisse anpassbare, automatische Berichterzeugung sorgt dafür, dass die Ergebnisse der Studie einfach und effektiv kommuniziert werden können. Automatisierte Revisionskontrolle und Design-Timeline-Tracking sind enthalten, um Designern zu ermöglichen, Designvarianten zu organisieren und den Design-Fortschritt zu verfolgen, vom Konzept bis zur Produktion.

Video

© 2017 FlowCAD