Webinar für Einsteiger: Antennenberechnung für IoT-Anwendungen

Durch IoT-Anwendungen müssen immer mehr Entwickler eine Antenne für Bluetooth oder Wi-Fi in ein Produkt integrieren. Im ersten gemeinsamen Webinar von FlowCAD und ANSYS werden die Grundlagen von Antennen, deren Platzierung und Art der Berechnung bzw. Simulation angesprochen. Es findet am 20. September 2018 ab 10.00 Uhr statt.

Die fortscheitende Miniaturisierung und die Integration drahtloser Technologie bedingt das Verringern der Größe von IoT-fähigen Geräten unter stromsparenden Bedingungen bei gleichzeitig zuverlässiger Remote-Leistung. Nur mit Hilfe von Simulationen ist der Designer von IoT-Modul-Antennen in der Lage, eine angemessene Leistung bei immer kleiner werdenden Footprints zu realisieren und dabei extreme Interferenz- / Cosite-Bedingungen zu berücksichtigen.

Je nach Art der Anwendung variiert die Antenne in ihren Eigenschaften, ihrer Größe, der Platzierung sowie Funktionalität. Der Entwickler steht dabei immer wieder vor neuen Herausforderungen.

Im Webinar vermitteln die Referenten von FlowCAD und ANSYS die Grundlagen von Antennen wie Dipol, Monopol, Loop, usw. unter den Gesichtspunkten der Eignung und Realisierung für IoT-Applikationen. Sie gehen näher auf die Antennenplatzierung ein und klären die Frage, welche Art der Berechnung bzw. welche Simulation sich für welchen Anwendungszweck anbietet.

Erfahren Sie im Webinar außerdem,

  • weshalb die Simulation in einer frühen Phase der Entwicklung von Antennen und elektronischen Baugruppen zu erfolgen hat
  • wie die Sensitivität von Antennen unter den IoT-Bedingungen optimiert werden können
  • wie über Cosite-Simulationen die komplexen Interferenzen in Nah- und Großräumen berücksichtigt werden und in das Antennendesign mit einfließen

Der Link zur Anmeldung (Veranstalter des Webinars ist Vogel Communications Group) war bei Redaktionsschluss des Newsletters nicht bekannt. Bei Interesse am Webinar wenden Sie sich bitte an unser Büro in Feldkirchen, T +49 89 4563-7770 oder info@FlowCAD.de.

Die Präsentationen der Simulation & Test Conference ANSYS und FlowCAD stehen zum Download bereit.... Mehr...
Treffen Sie FlowCAD auf der FED-Konferenz 2018 – dem alljährlichen Treffpunkt der Leiterplattendesigner, EDA-Anbieter, Leiterplattenhersteller, EMS-Firmen sowie verschiedenster Dienstleister aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. ... Mehr...
Die Sigrity 3D Workbench ermöglicht es Anwendern, mechanische Strukturen wie Kabel und Stecker zu importieren und mit der Leiterplatte zu verschmelzen. So lassen sich kritische 3D-Strukturen, die sich vom Board zum Stecker kreuzen, als eine Struktur modellieren und optimieren. Alle Kunden unter Wartung konnen den Update kostenlos herunterladen.... Mehr...
© 2018 FlowCAD