FloWare Modul Barcode Generator unterstützt nun DataMatrix Code

Bei FloWare handelt es sich um Software, die von FlowCAD entwickelt wird, um die Effizienz der Standardprodukte zu steigern. Kundenspezifische Wünsche und Anforderungen können damit als professionelle Lösung angeboten werden. Seit kurzem unterstützt das Barcode Generator Modul nun auch DataMatrix Code.

Barcodes dienen im Rahmen des Fertigungsprozesses zur einfachen Identifizierung von Leiterplatten. Gängige Praxis war bisher ein Klebeetikett mit einem gedruckten Barcode, was jedoch einen zusätzlichen Arbeitsschritt sowie Kosten verursacht. Ein fehlendes bzw. versehentlich entferntes Etikett führt zu Problemen, da die Leiterplatte dem Auftrag nicht mehr einfach zugeordnet werden kann.

Mit Hilfe des FloWare Moduls Barcode Generator kann der Barcode als Teil des Fertigungsprozesses direkt auf eine beliebige Lage (Top, Bottom oder Bestückungsdruck) der Leiterplatte gedruckt werden. Unterstützt werden die Definitionen Code 39, Code 128, QR Code und DataMatrix Code. DataMatrix ist sehr kompakt, d.h. der Platzbedarf gegenüber anderen Codes ist deutlich geringer. Eine besondere Eigenschaft ist darüber hinaus seine Fehlertoleranz. Sollten beispielsweise 5 % des DataMatrix Codes zerstört oder abgedeckt sein, so sind die enthaltenen Informationen trotzdem noch lesbar. DataMatrix findet in der Industrie breite Verwendung.

Darüber hinaus können 2D Codes mehr Informationen enthalten, also auch einen Hyperlink zu einer Bedienungsanleitung oder einem Wartungsmanual. So hat der Techniker vor Ort immer das richtige Manual auf seinem Handy.

Der Datamatrix Generator ist für alle FloWare-Benutzer mit Barcode Modul unter Wartung kostenlos verfügbar. Für weitere Informationen zu den FloWare-Modulen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Ansprechpartner.

Mehr Informationen zu den einzelnen Modulen

Unter Embedded Computing versteht man den Einsatz von Rechnersystemen als integrierter Bestandteil einer Anlage, eines Gerätes oder einer Maschine. Dabei ist die Software zu einem dominanten und kritischen Teil vieler Komponenten geworden. Automatische Code Generierung nach Software-Sicherheitsstandards wie DO-178B/C, EN 50128, ISO-26262 oder IEC 61508 erhöhen die Effizienz des Entwicklers um bis zu 50%. Besuchen Sie dazu den Vortrag von FlowCAD.... Mehr...
Im Elsevier Verlag erscheint Ende Juni das Fachbuch „Complete PCB Design Using OrCAD Capture and PCB Editor“. Es handelt sich dabei um eine vollständige Überarbeitung durch die Autoren Kraig Mitzner, Bob Doe, Alexander Akulin, Anton Suponin und Dirk Müller. Das Buch eignet sich sowohl für Anfänger wie auch erfahrene PCB Designer. Es liefert Grundlagenwissen und zeigt auf mehr als 500 Seiten die umfassenden Möglichkeiten von OrCAD Capture auf.... Mehr...
Mit dem automatisierten Entwurfsanalysetool ANSYS Sherlock lassen sich früh im Produktentwicklungsprozess Erkenntnisse über die zu erwartende Zuverlässigkeit gewinnen. Ob Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Korrosion, Lastwechsel, Verformungen, Vibrationen, Schock, sei es während der Herstellung, beim Transport oder im jahrelangen Betrieb – all diese physikalischen Effekte können gemeinsam in einem Tool analysiert werden. Entwickler, Testingenieure und Qualitätssicherungsbeauftragte können damit frühzeitig vorhersagbare Serienprobleme erkennen, den Lifecycle berechnen und noch rechtzeitig Designänderungen angehen, was enorme Kosten spart.... Mehr...
© 2019 FlowCAD