Neues FloWare Modul Advanced Testpoint Check

Bei FloWare handelt es sich um Software, die von FlowCAD entwickelt wird, um die Effizienz der Standardprodukte zu steigern. Kundenspezifische Wünsche und Anforderungen können damit als professionelle Lösung angeboten werden. Seit Kurzem ist das Modul Advanced Testpoint Check verfügbar.

FloWare Module Advanced Testpoint Check

 

Um die Kontaktierungsanforderungen für In-Circuit-Tests (ICT) optimal zu erfüllen, stehen verschiedene Prüfspitzen zur Verfügung. Diese unterscheiden sich in Bezug auf Höhe, Grösse, Spitzenform und Anschlussart. Auf der Leiterplatte müssen die entsprechenden Kontaktflächen (Testpunkte) diesen Anforderungen entsprechen.
  • Testpunkt zu Testpunkt Constraints 
    Abstandsregeln können als Mitte zu Mitte oder als Pad zu Pad Regeln angegeben werden. Wenn mehrere Sondengrössen für die Leiterplatte verwendet werden, können die Abstandsbeschränkungen zudem von der Padgrösse abhängig gemacht werden.
  • Testpunkt zu Bauteil Constraints 
    Um Schäden zu vermeiden, dürfen sich die Testpunkte nicht der Bauteilgrenze nähern. Die Abstandsbeschränkungen hängen nicht nur von der Sondengrösse, sondern auch von der Bauteilhöhe ab. Hohe Komponenten erfordern in der Regel einen grösseren Abstand als niedrigere Komponenten.
Advanced Testpoint Check ist eine Anwendung, die verschiedene Regeln für die Testpunktprüfung behandelt.
Einige Funktionen sind:
  • Abstandsprüfung von Testpunkt zu Testpunkt
  • Abstandsprüfung von Testpunkt zu Bauteil basierend auf höhenabhängigen Regeln
  • Visualisierung von Restriktionsbereichen
  • DRC-Marker-Generierung
  • Wiederverwendung der Constraints mit Hilfe von Konfigurationsdateien

 

Das PCB-Design ändert sich laufend. Ständig ist mehr gefragt: mehr Technik, mehr Produktivität, mehr Effizienz. Auf der anderen Seite sollen die Kosten, der Platzbedarf und die Zeit bis zur Marktreife immer geringer werden. OrCAD unterstützt Sie bei dieser Herausforderung. Echtzeit-Feedback hilft dabei, Fehler zu finden, diese zu beheben und komplizierte Abläufe einfach zu bewältigen.... Mehr...
Für alle, die unsere Einladung zum Model Based Safety and System Engineering Day nicht wahrnehmen konnten, fassen wir die Highlights und Neuigkeiten der Konferenz zusammen. ... Mehr...
Auf der jährlichen CDNLive treffen sich Elektronik Designer aus ganz Europa. Für Leiterplatten-Designer bietet FlowCAD wieder eine interessante Vortragsreihe in deutscher Sprache an. Darin werden die Neuigkeiten des kommenden Releases 17.4 vorgestellt, die skalierbaren integrierten und optionalen Lösungen zur Signal- und Powerintegrität ausführlich an Beispielen erklärt und in Gastvorträgen von renommierten Leiterplattenherstellern die Anforderungen für fertigungsgerechtes Design erläutert.... Mehr...
© 2019 FlowCAD