Neues FloWare Modul AOI Check

Bei FloWare handelt es sich um Software, die von FlowCAD entwickelt wird, um die Effizienz der Standardprodukte zu steigern. Kundenspezifische Wünsche und Anforderungen können damit als professionelle Lösung angeboten werden. Seit kurzem ist das Modul AOI Check verfügbar.

Floware AOI Check

 

In Zeiten von immer komplexerem Leiterplattendesign und kleineren Bauteilen, Kostendruck sowie zuverlässiger Qualitätskontrolle bis hin zur Null-Fehler-Strategie bei der Fertigung sicherheitsrelevanter Produkte ist der Einsatz der automatischen optischen Inspektion (AOI) mittlerweile allgemein üblich. AOI ist ein visuelles, berührungsloses Inspektionssystem, das ein Kamerasystem verwendet, um die Platine autonom auf Defekte wie Bauteilversatz, Grabsteine, unzureichende Lötstellen, abgehobene Leitungen und andere Fehler abzutasten.

Im AOI-Prozess können Probleme auftreten, wenn große Komponenten Schatten verursachen, da Lötstellen nicht ordnungsgemäß überprüft werden können, oder wenn einzelne Pins durch zu nah platzierte andere Bauteile nicht vom Kamerasystem eingesehen werden können. Zur Vermeidung dieser Situationen stellen die Hersteller von AOI-Inspektionssystemen Entwurfsregeln bereit. Diese Regeln variieren je nachdem, ob mit einem 2D- oder 3D-Systeme gearbeitet wird.

Das FloWare Modul AOI Check wurde entwickelt, um diese Gefahr und den damit entstehenden höheren Kostenaufwand zu minimieren oder gar zu eliminieren. Es prüft die Verschattung von Bauteilen inkl. Bauteilpins durch benachbarte höhere Bauteile und generiert DRC Marker. Parameter wie Kamerawinkel und Inspektionsrichtung lassen sich individuell anpassen. Das Modul eignet sich für die Verwendung von 2D- und 3D-Inspektionssystemen.

Übersicht aller derzeit verfügbaren FloWare Module

Für alle, die unsere Einladung zum Model Based Safety and System Engineering Day nicht wahrnehmen konnten, fassen wir die Highlights und Neuigkeiten der Konferenz zusammen. ... Mehr...
Das PCB-Design ändert sich laufend. Ständig ist mehr gefragt: mehr Technik, mehr Produktivität, mehr Effizienz. Auf der anderen Seite sollen die Kosten, der Platzbedarf und die Zeit bis zur Marktreife immer geringer werden. OrCAD unterstützt Sie bei dieser Herausforderung. Echtzeit-Feedback hilft dabei, Fehler zu finden, diese zu beheben und komplizierte Abläufe einfach zu bewältigen.... Mehr...
Auf der jährlichen CDNLive treffen sich Elektronik Designer aus ganz Europa. Für Leiterplatten-Designer bietet FlowCAD wieder eine interessante Vortragsreihe in deutscher Sprache an. Darin werden die Neuigkeiten des kommenden Releases 17.4 vorgestellt, die skalierbaren integrierten und optionalen Lösungen zur Signal- und Powerintegrität ausführlich an Beispielen erklärt und in Gastvorträgen von renommierten Leiterplattenherstellern die Anforderungen für fertigungsgerechtes Design erläutert.... Mehr...
© 2019 FlowCAD