Embedded Computing Conference 2017

FlowCAD stellt am 5. September 2017 auf der Fachkonferenz zum Thema Embedded Computing die effizienten OrCAD und Allegro Lösungen für das PCB Design in Winterthur aus.

FlowCAD auf der ECC2017

Die Lösungen von FlowCAD eignen sich besonders für das Design von Embedded Systemen. Zum einen stellen bekannte Hersteller Referenzdesigns im OrCAD Format zur Verfügung. Somit können viele Daten aus dem Referenzdesign übernommen werden und es müssen meist nur Anpassungen an den Formfaktor vorgenommen werden. Viel Zeit wird so bei der Schaltplaneingabe bzw. der Bibliotheksarbeit eingespart.

Zum anderen unterstützt Cadence mit dem Constraint Manager alle geforderten Designregeln für Embedded Computing. Gerade für die unter Zeitdruck erstellten Computersysteme sind das permanente Prüfen von Designregeln und die Möglichkeiten Designs zu minimieren und im Team zusammen an einem Projekt zu arbeiten ideal.

Constraint Manager
Constraint Manager mit elektrischen Regeln für Embedded Computer

 

Weitere Informationen und Anmeldung zur Embedded Computing Conference 2017 in Winterthur

Derzeit rüsten viele Unternehmen Ihre EDA-Bibliotheken für 3D auf und benötigen in diesem Zuge 3D STEP Modelle, Symbole und Footprints. FlowCAD bietet zur direkten Integration in Cadence OrCAD Capture die Bibliothek Ultra Librarian mit einem großzügig bemessenen Downloadvolumen von jährlich 1200 individuellen 3D-Modellen aber auch Symbolen und Footprints an.... Mehr...
Der neuste Quarterly Incremental Release bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Alle Kunden unter Wartung können den Update kostenlos herunterladen.... Mehr...
Eine der unbekannteren Funktionen von PSpice ist die Beschreibung von Schaltungsteilen mit mathematischen Funktionen. So können schnell Funktionsmodelle einer Schaltung erzeugt werden.... Mehr...
Die Embedded Computing Conference 2017 gibt einen guten Überblick über den Stand der Technologien über Embedded Systeme.... Mehr...
© 2017 FlowCAD