VisualCAM 16.9 SR2 und GerbTool 16.9 SR1 jetzt verfügbar!

Wise hat sich darauf spezialisiert, CAM-Daten aufzubereiten, anzuzeigen und zu validieren. Viele Anwender möchten die Fertigungsdaten Ihrer PCB-Layoutsoftware in einem unabhängigen Tool von einem dritten Anbieter prüfen, bevor die Daten für die Produktion verwendet werden. Wise ist durch das Gerbtool bekannt geworden und ist heute auch sehr im IPC-Konsortium engagiert, den neuen Standard IPC-2581 zu unterstützen und zu validieren. Das neue Service Release bringt zahlreiche Funktionen.

VisualCAM und GerbTool 16.9

 

What’s New in VisualCAM und GerbTool 16.9

Allen Kunden unter Wartung wird das Update automatisch zugestellt.

 

Wichtige Funktionen:

  • Import / Export für Gerber, ODB++, IPC-2581 und viele mehr
  • Masken Generierung und Optimierung
  • Auch Analysen für Flex-Boards und spezielle Materialien werden unterstützt
  • Grafischer Netzlistenvergleich
  • Design for Manufacturing (DFM) Analyse-Funktionen
  • Design for Fabricating (DFF) Analyse-Funktionen
  • Bohr- und Fräsdaten erstellen
  • Nutzen erstellen (auch Flip Panels)
  • Beidseitige Testpunkte erstellen für Nadelbett und Flying Probe mit verschiedenen Durchmessern
  • Assembly Reverse Engineering zur automatischen Erkennung und Prüfung der Komponenten
  • Skript-Funktionen
  • Cross-Probe zum PCB Tool (z.B. OrCAD, Allegro und weitere)
  • Und Vieles mehr
Das ROSAS Center Fribourg und FlowCAD als Sponsor laden national und international führende Experten zu den ROSAS Safety Days ein. Angesprochen sind Personen aus den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Automobil, Cybersicherheit, Eisenbahn, Drohne und Allgemeine Sicherheit, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen über Sicherheit austauschen möchten.... Mehr...
Für all diejenigen, die nicht an der CDNLive EMEA 2019 teilnehmen konnten, fassen wir die Highlights und Neuigkeiten der Cadence User Conference kurz zusammen. Im nächsten Jahr findet die CDNLive wieder in der ersten Mai-Woche statt. Wir freuen uns schon heute auf Ihre Teilnahme!... Mehr...
Mit dem automatisierten Entwurfsanalysetool ANSYS Sherlock lassen sich früh im Produktentwicklungsprozess Erkenntnisse über die zu erwartende Zuverlässigkeit gewinnen. Ob Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Korrosion, Lastwechsel, Verformungen, Vibrationen, Schock, sei es während der Herstellung, beim Transport oder im jahrelangen Betrieb – all diese physikalischen Effekte können gemeinsam in einem Tool analysiert werden. Entwickler, Testingenieure und Qualitätssicherungsbeauftragte können damit frühzeitig vorhersagbare Serienprobleme erkennen, den Lifecycle berechnen und noch rechtzeitig Designänderungen angehen, was enorme Kosten spart.... Mehr...
© 2019 FlowCAD